Einführung in die Informatik

Grundlagenvermittlung

Zeitraum: Beginn Montag – Ende Mittwoch, 22.07.-24.07.2024, 10-15 Uhr.
Dozent: Dr. Johannes Obenaus (Wissenschaftlicher Mitarbeiter FU Berlin)
Ort: Online-Format

Verfügbarkeit von Endgerät (Laptop, I-Pad) und Internetanschluss notwendig.

Der Kurs bietet eine anschauliche und praxisorientierte Einführung in die grundlegenden Konzepte der Informatik. Folgende Bausteine sind Bestandteil des Kurses: Einführung und Grundlagen, Methoden und Theorie der Programmierung, erster Einstieg in Programmiersprachen (z.B. Python), Rechnerarchitektur und Maschinensprache, Betriebssysteme, Algorithmen und Datenstrukturen, Künstliche Intelligenz. Informatikkenntnisse sind heutzutage in vielen Fachrichtungen unerlässlich, darunter in der angewandten Informatik, Bioinformatik, Computerlinguistik, Geoinformatik, Ingenieurinformatik, IT-Sicherheit, Künstliche Intelligenz, Medieninformatik und Wirtschaftsinformatik, um nur einige zu nennen. Für diese und weitere Zweige der Informatik ist der Kurs besonders geeignet. Da es sich um einen Grundlagenkurs handelt, steht dieser aber auch allen anderen interessierten Personen offen, die sich in Vorbereitung auf ihr Studium ein grundlegendes Basiswissen im Bereich der Informatik aneignen möchten.

Lernziele: Einführung in grundlegende Programmierkenntnisse, Fundamentale Konzepte der Informatik kennenlernen (z.B. Entwurf und Analyse geeigneter Algorithmen), Einblick in das Informatikstudium.

Anmeldungen über die Beratungsstellen des GF-H unter seminarprogramm@obs-ev.de

Kontakt

Otto Benecke Stiftung e.V.
Kennedyallee 105 - 107
53175 Bonn

Otto Benecke Stiftung e.V. | Kennedyallee 105-107 | 53175 Bonn | Tel: 02 28 / 81 63-0 | mail: post@obs-ev.de

Cookie-Einstellungen ändern