Schreibwerkstatt – Auf den Punkt gebracht!

Einführungsseminar zum wissenschaftlichen Schreiben

Zeitraum: Montag 30.09., 14 Uhr – Freitag 04.10.2024, 14 Uhr und Montag 11.11., 14 Uhr – Freitag 15.11.2024, 14 Uhr
Dozent: Prof. Dr. rer. pol. Thomas Rosenthal (Elmshorn), Diplom-Sozialökonom/Soziologe
Ort: Jugendherberge Hamburg „Horner Rennbahn“, Rennbahnstraße 100, 22111 Hamburg

Das Seminar bietet systematische Unterstützung beim Verfassen wissenschaftlicher Texte und dem wissenschaftlichen Arbeiten im Allgemeinen. Es werden die notwendigen Bausteine wie z.B. der Aufbau einer wissenschaftlichen Arbeit, die grundsätzlichen Formalien, Literaturrecherche, richtiges Zitieren und die inhaltliche Gliederung erarbeitet. Für den Besuch dieses Seminars wird ein sicherer Umgang mit der Windows-Oberfläche und den MS Office-Pro-grammen vorausgesetzt. Insoweit kann auf erworbene Kenntnisse aus dem Seminar „IT-Kurs“ aufgebaut werden. Das Vorwissen der Teilnehmenden bezüglich der Anfertigung von Texten und Aufsätzen in deutscher Sprache wird im Rahmen der Seminareinführung erhoben. Neben der Ausarbeitung exemplarischer Texte kann dann unter fachkundiger Anleitung auch an eigenen wissenschaftlichen Texten gearbeitet werden.

Lernziele: Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens, Struktur und Form wissenschaftlicher Texte, Aufbau und Gliederung von Referaten, Hausarbeiten, Essays, effektive Lesetechniken und Exzerpiermethoden, Analyse und Optimierung des Schreibprozesses.

Anmeldungen über die Beratungsstellen des GF-H bis 28. August (1. Termin) und 09. Oktober (2. Termin) unter seminarprogramm@obs-ev.de

 

Kontakt

Otto Benecke Stiftung e.V.
Kennedyallee 105 - 107
53175 Bonn

Otto Benecke Stiftung e.V. | Kennedyallee 105-107 | 53175 Bonn | Tel: 02 28 / 81 63-0 | mail: post@obs-ev.de

Cookie-Einstellungen ändern