Unser Schulungsangebot

Unsere Schulungen sind Maßnahmen der betrieblichen Weiterbildung mit Zertifizierung.
Das Mentoringprogramm wird auf Ihre Anforderungen hin angepasst. Es kann als Inhouse-Schulung bzw. als offenes Angebot mit Online- und Präsenzeinheiten durchgeführt werden.
Sprechen Sie uns an!

Grundlagenschulung

Pflegeeinrichtungen und Krankenhäuser im Migrationskontext stärken

Die Grundlagenschulung stärkt die vielfaltsrelevanten Handlungskompetenzen Ihrer Belegschaft. Im Mittelpunkt der interaktiven Vermittlungen stehen die zentralen Fähigkeiten und Kenntnisse für den förderlichen Umgang mit Interkulturalität, Diversität und Migration in Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern. Dies stärkt die Wettbewerbsfähigkeit Ihrer Pflegeeinrichtung für zukunftsrelevante Entwicklungen!

Zielgruppe: Leitungsebene, Teams, internationale Pflegefachkräfte
Dauer: 2 Tage
Teilnehmendenzahl: max. 15 Personen

 

Zertifikatskurs

Willkommensmentoren*innen qualifizieren

Der Zertifikatskurs sensibilisiert für die Herausforderungen Ihrer Einrichtung im Migrationskontext und schult ausgewähltes Personal zum*zur Mentor*in für internationale Pflegekräfte.
Den Schwerpunkt der Vermittlung bilden die Anforderungen der Beratungs- und Begleitungsarbeit von internationalen Pflegekräften in Ihrer Einrichtung.

Zielgruppe: Jede*r Mitarbeiter*in in der Pflegeeinrichtung
Dauer: 5 Tage
Teilnehmendenzahl: max. 12 Personen

Bereits absolvierte Module der Grundlagenschulung werden angerechnet.

Kontakt

Otto Benecke Stiftung e.V.
Kennedyallee 105 - 107
53175 Bonn

Ansprechperson

Markus Fecke
Projektkoordination
Tel.: 0228 8163-340
E-Mail: Markus.Fecke@obs-ev.de

 

Informationsmaterial

Otto Benecke Stiftung e.V. | Kennedyallee 105-107 | 53175 Bonn | Tel: 02 28 / 81 63-0 | mail: post@obs-ev.de