Demokratie – was sonst!

Grundlagen und Partizipationsmöglichkeiten

Termine 2022
Mo. 19.09. - Fr. 23.09.2022 in Bonn

Referent
Markus Schreiner (Völklingen)

Projektkoordination „Förderung islamischer Teilhabe” Saarland;
Freier Dozent bei der Bundeswehr und der Universität des Saarlandes

Demokratie findet in Deutschland dort statt, wo unterschiedliche Interessenlagen aufeinandertreffen. Zum Beispiel in Hochschulen und Universitäten, im Sportverein oder auch im beruflichen Umfeld. Orte, die durch demokratische Werte wie Respekt, Solidarität und Gleichheit sowie die Anerkennung der Menschenrechte geprägt sind. Über die Mitwirkungsmöglichkeiten in einem  demokratischen Gemeinwesen und die institutionellen Partizipationswege in der Kommune oder auch am Arbeitsplatz haben die meisten neu zugewanderten jungen Menschen noch vergleichsweise wenig Know-how. Was macht Demokratie aus? Ist sie selbstverständlich und unterliegt sie einem Wandel? Muss die Demokratie aktiv gestärkt und geschützt werden? Und wo finde ich mich in diesem System selbst wieder und kann es mitgestalten? Diese Fragen und mehr sollen in diesem Einführungsseminar behandelt werden. Dabei geht es nicht nur um die Vermittlung der relevanten Inhalte, sondern auch um die aktive Auseinandersetzung mit den Fragen und Vorstellungen der Teilnehmenden. Dies führt letztlich zu mehr gesellschaftspolitischer Teilhabe und einer größeren Identifikation mit dem Aufnahmeland und seinen Institutionen. 
Eine Exkursion in Bonn ergänzt das Angebot.

Umfang 
5 Tage

Inhalte
/ Grundlagen des demokratischen Systems
/ Demokratieförderung
/ Persönliche Teilhabe am demokratischen System
/ Individuelle Studienhilfe und Exkursion

Informationsmaterial

Flyer 2022 (Stand August 2022)

Otto Benecke Stiftung e.V. | Kennedyallee 105-107 | 53175 Bonn | Tel: 02 28 / 81 63-0 | mail: post@obs-ev.de