Modellprojekt „Bildungs-Brücken: Aufstieg!“ – Abschlusstagung am 4.12.2014 in Duisburg

„Gemeinsam für Bildungserfolge der Kinder: Migranteneltern und Bildungseinrichtungen“ – dieses Thema mobilisierte über 100 Fachleute aus dem Bereich Integration, um die vielfältigen Ergebnisse dieses erfolgreichen Projekts zu diskutieren.

In enger Kooperation qualifizierten die Otto Benecke Stiftung e.V., das Deutsch-Marokkanische Kompetenznetzwerk e.V. (DMK), die Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion e.V. (DITIB), die Föderation Türkischer Elternvereine in Deutschland e.V. (FÖTED), PHOENIX-Köln e.V. und der Verband der Islamischen Kulturzentren e.V. (VIKZ) Moderatorinnen und Moderatoren der Migrantenorganisationen für Elternarbeit. Rund 500 Elternforen mit fast 7.700 Eltern wurden durchgeführt mit dem Ziel, Migranteneltern für eine bessere Zusammenarbeit mit den Bildungseinrichtungen ihrer Kinder zu gewinnen.

In World Cafés diskutierten die Teilnehmenden nun ihre Erfahrungen mit der Kooperation von Migranteneltern und Bildungseinrichtungen. Unterstützt wurden die Diskussionen durch die Soziologin Prof. Dr. Ursula Boos-Nünning und Psychologin Dr. Mohini Lokhande. Einig waren sich alle Anwesenden, dass an den Projektstandorten Strukturen geschaffen wurden, die über das Projekt hinaus wirken.

Zum Schluss der Veranstaltung überreichte Eberhard Diepgen, Vorsitzender des Kuratoriums der Otto Benecke Stiftung e.V., Zertifikate an die Moderatorinnen und Moderatoren, denen Jochen Welt, Geschäftsführer der Otto Benecke Stiftung e.V., herzlich gratulierte und für ihre weitere Arbeit viel Erfolg wünschte.

 

Contact

Otto Benecke Stiftung e.V.
Kennedyallee 105-107
53175 Bonn

Otto Benecke Stiftung e.V. | Kennedyallee 105-107 | 53175 Bonn | Tel: 02 28 / 81 63-0 | mail: post@obs-ev.de