Ricardo M. Sahiti besucht JUROMA-Seminar

Highlight des 11. JUROMA-Seminars vom 19. bis 21. Februar 2016 in Eitorf war der Besuch des Dirigenten des Roma Sinfonie Orchesters e.V., Ricardo M. Sahiti. Sehr lebhaft und anschaulich berichtete er über seinen Werdegang und seine Arbeit, die ihn in große, europäische Konzerthäuser geführt habe. Er vertrat die Ansicht, dass jeder Mensch einzigartig sei und dass jeder seine Ziele mit Konsequenz verfolgen müsse, um erfolgreich zu sein.

Thema des Seminars war Öffentlichkeitsarbeit und Gestaltung von Websites. Mit Hilfe der Referentin Serap Lannert analysierten 20 Multiplikator/innen und Mentor/innen aus NRW und Berlin zunächst die Internetseiten der am Projekt beteiligten Verbände und Organisationen. Anhand dieser Beispiele erarbeiteten sie Kriterienkataloge, wie man die jeweiligen Websites gestaltet, um das Interesse der User zu fesseln.

Am dritten Tag entwickelten die Teilnehmenden Perspektiven für die Fortsetzung des Projekts. Schwerpunkte sollen die Ausweitung der Zusammenarbeit mit den Jugendmigrationsdiensten und die Einbeziehung junger Flüchtlinge sein.

Contact

Otto Benecke Stiftung e.V.
Kennedyallee 105-107
53175 Bonn

Otto Benecke Stiftung e.V. | Kennedyallee 105-107 | 53175 Bonn | Tel: 02 28 / 81 63-0 | mail: post@obs-ev.de