Wir wollen arbeiten – auch in Zeiten der Corona Pandemie

Seit Juli 2020 nehmen Wirtschaftswissenschaftler*innen aus 7 Ländern am berufsbezogenen interkulturellen Arbeitsmarktcoaching/BWL der OBS/ IQ Netzwerk NRW in Präsenz und digital teil. Bis Ende September 2020 beschäftigen sie sich u.a. mit Fragen zum Arbeitszeitgesetz, dem Bundesreisekostengesetz, relevanten Softwareprogrammen im Finanzwesen (SAP) und reflektieren praxisbezogen den Arbeitsalltag von Wirtschaftswissenschaftler*innen.

Darüber hinaus lernen sie Möglichkeiten und Grenzen eines digitalen Vorstellungsgespräches und Auswahlverfahrens kennen. Alle der Teilnehmenden haben weltweit mehr als 6 Jahre Berufserfahrung gesammelt und möchten diese Erfahrung nun in den deutschen Arbeitsmarkt einbringen.
Aufgrund der Corona-Pandemie fallen Jobmessen im September 2020 aus, was die Suche nach Arbeitgebern erschwert. Wenn Sie Interesse am fachlichen Know-How der Teilnehmenden haben, eine Arbeitsstelle oder einen Praktikumsplatz im Bereich Finanzwesen, Qualitätssicherung, Controlling oder Projektsteuerung anbieten können, dann wenden Sie sich gerne an die Projektmitarbeiterinnen bei der OBS.

Mehr Informationen zum Projekt und alle Kontaktdaten finden Sie hier.

Contact

Otto Benecke Stiftung e.V.
Kennedyallee 105-107
53175 Bonn

Otto Benecke Stiftung e.V. | Kennedyallee 105-107 | 53175 Bonn | Tel: 02 28 / 81 63-0 | mail: post@obs-ev.de