JUROMA - Junge Roma aktiv

• Partizipation • Bildung • Arbeit

Bei der Unterstützung von zugewanderten Roma liegt einer der Schwerpunkte auf der Förderung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, denen bisher kein Einstieg in eine geregelte Berufsausbildung gelang. Hierzu wird das im Jahr 2013 gegründete Mentoring-Projekt @zubi.net OBS genutzt, in dem Jugendliche durch unsere >>Mentorinnen und Mentoren hilfreiche Informationen und eine Begleitung durch >>Peer-Mentoring erhalten.

Mit Hilfe der sozialen Medien, insbesondere der >>sozialen Netzwerke, werden ihre Fragen beantwortet und ihnen kompetente Ansprechpartner auf Augenhöhe zur Seite gestellt. Das >>Mentoren-Team umfasst Auszubildende verschiedener Branchen, die nach Schulungen in Beratungs- und Coaching-Techniken auf die Bedürfnisse der Ratsuchenden eingehen. Hierbei stehen sie in engem Kontakt zu den verantwortlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Otto Benecke Stiftung e.V. und erhalten fortlaufend Briefings und Feedback. Die zentrale Austauschplattform stellt dabei die Projektseite auf Facebook dar: www.facebook.com/azubi.net.OBS Dort gibt es u.a. Informationen zu verschiedenen Berufen, bevorstehende Ausbildungsmessen und Veranstaltungen oder Tipps zur Bewerbung.

Zudem setzt @zubi.net OBS an der Schnittstelle zwischen Beruf und Medien an. Eine der Aufgaben ist daher auch die Medienkompetenz der Jugendlichen zu stärken. In Workshops und Seminaren wird der Medienauftritt der Jugendlichen geprüft und mit Blick auf Bewerbungsverfahren überarbeitet. Das Angebot finden Sie unter >>Serviceleistungen.

Kontakt

Otto Benecke Stiftung e.V.
Projekt "Junge Roma aktiv"
An Groß St. Martin
250667 Köln

Jens Jury
Tel.: 0221 2724399-14
>>E-Mail: Jens Jury