Teilnehmende von JUMPin.NRW besuchen den Landtag Nordrhein-Westfalen

Am 10. September 2018 besuchten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Qualifizierungsprogramms JUMPin.NRW den Landtag des Landes Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf.

Auf der Tribüne und im Besucherzentrum erhielten sie umfassende Informationen über die politische Zusammensetzung und die Funktionsweise des Landtags.

Anschließend fand ein Gespräch statt mit Berivan Aymaz (Bündnis 90/Die Grünen), Sprecherin des Integrationsausschusses und Mitglied im Innen- und Petitionsausschuss. Sie informierte über ihre derzeitigen Arbeitsschwerpunkte: Besonders wichtig ist ihr die Verbesserung der Situation in den Landesunterkünften und der Zugang der dort untergebrachten Kinder zu schulischer Bildung. Am Beispiel des zunehmenden Rechtspopulismus machte sie auf die Bedeutung der Erhaltung demokratischer und rechtsstaatlicher Prinzipien aufmerksam. Sie schilderte den Teilnehmenden die Arbeitsweise des Landtags wie z.B. die Haushaltsdebatten und die Arbeit in den Ausschüssen.

Die JUMPin-Gruppe hatte zahlreiche interessierte Nachfragen und war fasziniert von dem Einblick in den politischen Arbeitsalltag.

Das Projekt JUMPin.NRW wird gefördert vom

Kontakt

Otto Benecke Stiftung e.V.
Kennedyallee 105-107
53175 Bonn

Otto Benecke Stiftung e.V. | Kennedyallee 105-107 | 53175 Bonn | Tel: 02 28 / 81 63-0 | mail: post@obs-ev.de