Abschlusskongress Migovita 14.11.2014, Köln

Am 14. November 2014, 11.00h bis 16.00h, findet in Köln, Jugendherberge Riehl, der Abschlusskongress des Projekts   „Junge Menschen mit Migrationshintergrund: Vielfalt und Teilhabe am Übergang Schule – Beruf“ statt.
Migrantenorganisationen der Roma, der Russischsprachigen und der Türkischstämmigen werden hier ihre gemeinsam entwickelten Bausteine einer berufsnahen interkulturellen Jugendarbeit zeigen. Bundesweit haben sich 44 Organisationen aus den drei Communities an dem Projekt beteiligt.
Die Veranstaltung wird die inhaltliche Bandbreite und die hohe Qualität der Projektarbeit widerspiegeln.

>>Kongressflyer

>>Anmeldung zum Kongress

 

Kontakt

Otto Benecke Stiftung e.V.
Kennedyallee 105-107
53175 Bonn

Otto Benecke Stiftung e.V. | Kennedyallee 105-107 | 53175 Bonn | Tel: 02 28 / 81 63-0 | mail: post@obs-ev.de