Bewerbungscoaching: 7 Sekunden für den ersten Eindruck

„Bei einem Vorstellungsgespräch entscheidet sich der erste Eindruck innerhalb von 7 Sekunden!“ zitiert der ehemalige Personalchef Herr Hammer eine bekannte amerikanische Studie beim Bewerbungscoaching.

Auch in diesem Jahr hat die KAUSA Servicestelle Bonn/Rhein-Sieg in Trägerschaft der Otto Benecke Stiftung e.V. wieder eine Vielzahl jugendlicher und junger Erwachsener mit Zuwanderungsgeschichte auf das Azubi-Speed-Dating in Bonn Bad Godesberg vorbereitet.

Das Azubi-Speed-Dating der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg und der Handwerkskammer zu Köln ist eine gute Möglichkeit - durch ein kurzes Vorstellungsgespräch - einen Ausbildungsplatz zu erhalten. 

Die KAUSA Servicestelle Bonn/Rhein-Sieg führt die Bewerbungscoachings in Zusammenarbeit mit dem Jugendmigrationsdienst Rhein-Sieg-Kreis linksrheinisch, der Geschwister-Scholl-Hauptschule Meckenheim, der August-Macke-Schule und dem Verein Fit für den Beruf e.V. durch. Über 50 Jugendliche und junge Erwachsene aus Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis wurden auf das diesjährige Azubi-Speed-Dating vorbereitet.

In diesem Jahr waren erstmals auch viele junge Geflüchtete dabei, die ebenfalls ihre Chancen für einen Ausbildungsplatz nutzen wollten und ihre Talente bei der Simulation der Vorstellungsgespräche unter Beweis stellen konnten.

Am 15.02.2017 wurde es ernst: Die Teilnehmer/innen des Coachings mussten zeigen, was sie im Vorfeld gelernt hatten und sich der Herausforderung eines „echten“ Vorstellungsgespräches stellen. Hierbei konnten sie persönlich vor allem durch das individuelle Feedback im Nachgang des Gruppencoachings profitieren!

Mehrere Teilnehmer/innen konnten die Unternehmer/innen in Bad Godesberg von sich überzeugen und haben eine Recall-Karte erhalten: Für sie geht es eine Runde weiter! Sie sind zum Einstellungstest in  eingeladen worden.

Wir freuen uns über diesen erfolgreichen Tag und wünschen den Bewerber/innen weiterhin alles Gute und viel Erfolg auf ihrem Weg in die Ausbildung!  

Kontakt

Otto Benecke Stiftung e.V.
Kennedyallee 105-107
53175 Bonn

Otto Benecke Stiftung e.V. | Kennedyallee 105-107 | 53175 Bonn | Tel: 02 28 / 81 63-0 | mail: post@obs-ev.de