JURoMA-Vertreter/innen im Kanzleramt

An der Veranstaltung „60 Jahre Gastarbeiter in Deutschland“, die am 7. Dezember 2015 in Berlin stattfand, nahmen in der Delegation von Amaro Drom e.V. als Vertreter der Roma-Community auch einige Akteure des OBS-Projektes JURoMA teil. Eingeladen hatte die Staatsministerin für Integration, Aydan Özoguz.

Bundeskanzlerin Angela Merkel würdigte in ihrer Begrüßungsrede die Lebensleistungen der Gastarbeiter/innen und betonte, dass das deutsche Wirtschaftswunder ohne sie nicht gelungen wäre.

In zahlreichen Gesprächen, unter anderem mit Staatsministerin Aydan Özoguz und der ehemaligen Bundestagpräsidentin Rita Süssmuth konnten die Teilnehmenden über ihre Arbeit berichten und die Mentorinnen und Mentoren von  JURoMA ihr Projekt vorstellen. Mit Frau Süssmuth wurde ein Termin für Anfang nächsten Jahres vereinbart.

Kontakt

Otto Benecke Stiftung e.V.
Kennedyallee 105-107
53175 Bonn

Otto Benecke Stiftung e.V. | Kennedyallee 105-107 | 53175 Bonn | Tel: 02 28 / 81 63-0 | mail: post@obs-ev.de