#StandWithUkraine – Informationen zu Beratungsmöglichkeiten für Geflüchtete aus der Ukraine

Zusammenstellung von Beratungsmöglichkeiten für Geflüchtete

 

Beratungsstellen für junge Geflüchtete (JMD), geflüchtete Erwachsene (MBE), Beratung IQ-Netzwerk, Bildungsberatung Garantiefonds Hochschule, Beratung und Vernetzung allgemein, bundesweit und mit Schwerpunkt NRW

Beratung für junge Geflüchtete durch die Jugendmigrationsdienste (JMD):

Junge Geflüchtete und ihre Familien aus der Ukraine können sich an die rund 500 Jugendmigrationsdienste (JMD) wenden: https://www.jugendmigrationsdienste.de/aktuell/detail/jmd-beratung-ukraine

Übersicht Beratungsstellen für eine Beratung vor Ort: JMD finden (jugendmigrationsdienste.de)

Formular Anmeldung zur Online-Beratung: jmd4you-Beratungsportal (jugendmigrationsdienste.de)

(Mailberatung oder Chatberatung auf Deutsch, Englisch, Ukrainisch und Russisch)

 

Beratung für geflüchtete Erwachsene ab 27 (MBE):

Über diese Karte des BAMF kann man Beratungsmöglichkeiten vor Ort für Erwachsene (MBE) und Jugendliche (JMD) finden: BAMF-NAvI - Migrationsberatung

Über diesen Link kann man direkt nach Themen wie „Integrationskurse“, „Behörden“ etc. filtern: BAMF-NAvI - Startseite

Online-Beratung für zugewanderte Erwachsene : mbeon - mobile Beratung und Informationen für Zuwanderer (mit App zum Downloaden) russisch: Помощь на месте | mbeon englisch: Local Help | mbeon

 

Bildungsberatung Garantiefonds Hochschule:

Junge Geflüchtete unter 30, die Interesse haben, ein Studium in Deutschland aufzunehmen und die Fördervoraussetzungen des Garantiefonds Hochschule erfüllen, können sich bei der Bildungsberatung Garantiefonds Hochschule beraten lassen.

Anmeldung zur Beratung : Anmeldung zur Beratung / Antrag - Bildungsberatung Garantiefonds Hochschule GF-H (bildungsberatung-gfh.de)

Liste der Beratungsstellen, geordnet nach Städten: Kontakt - Bildungsberatung Garantiefonds Hochschule GF-H (bildungsberatung-gfh.de)

 

Beratung IQ-Netzwerk NRW

IQ Anerkennungsberatung der beruflichen Qualifikationen von Geflüchteten aus der Ukraine / Informationen und Anmeldung

Umfassende Sonderseite des IQ-Netzwerk NRW mit Informationen zu Fragen der Einreise, des Aufenthalts für Geflüchtete aus der Ukraine sowie Unterstützungsmöglichkeiten von Helfenden für Hilfesuchenden: https://www.iq-netzwerk-nrw.de/ukraine

 

Übersicht des DAADs über Unterstützung und Hilfsangebote für ukrainische Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler - DAAD

 

Beratung und Vernetzung allgemein für Geflüchtete in NRW:

Café Zuflucht, Beratungen nach Terminvereinbarungen in Aachen und Eschweiler

Flüchtlinge Willkommen in Düsseldorf, Beratung per E-Mail

weitere Beratungsstellen zu Asyl und Betreuung, Flüchtlingsrat NRW, e.V. Netzheft 2020

 

Kontakt

Otto Benecke Stiftung e.V.
Kennedyallee 105-107
53175 Bonn

Otto Benecke Stiftung e.V. | Kennedyallee 105-107 | 53175 Bonn | Tel: 02 28 / 81 63-0 | mail: post@obs-ev.de