Neues von der OBS

Am 19. April besuchte Natalie Pawlik, MdB und Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, gemeinsam mit Dr.…

mehr

Am 1. März startete das Projekt „Qualifizierungsmanager im Rheinischen Revier – Chancen auf Bildung auf der Spur“: durch individuelle Beratung werden…

mehr

Ab 1933 verließen schätzungsweise 500.000 Menschen auf der Flucht vor den Nationalsozialisten Deutschland – unter ihnen auch viele Künstler.

Der in…

mehr

Gerhart Baum, Bundesinnenminister a.D., der bereits auf mehreren unserer Foren Migration als Experte zu Gast war, erhielt am 30.01.2024 im Rahmen…

mehr

Am 17. Februar 2024 fand der Workshop „Möglichkeiten der politischen Teilhabe und zivilgesellschaftliches Engagements für Menschen mit…

mehr

Die OBS erhielt eine großzügige Spende von einem ehemaligen Stipendiaten, der uns auch seine Geschichte erzählte: Im Alter von 19 Jahren kam er als…

mehr

Die für das Jahr 2023 geplanten Multiplikatorenschulungen im Rahmen des Projekts „Chance für ein neues gesellschaftliches Miteinander“ (ChaPol) wurden…

mehr

Das 2019 gestartete Projekt „FIT - Förderung Islamischer Teilhabe“ endet 2023. Gefördert vom Bundesinnenministerium lag der Fokus auf der Stärkung…

mehr

Die Vertreterinnen und Vertreter zahlreicher alevitischer und muslimischer Gemeinden nutzten auf der Fachtagung "Muslimisches und alevitisches…

mehr

Die OBS gratuliert ihrem Vorstands- und Fachbeiratsmitglied Dr. Lale Akgün: Sie ist am 17. September 70 Jahre alt geworden.

mehr

Kontakt

Otto Benecke Stiftung e.V.
Kennedyallee 105 - 107
53175 Bonn

Pressekontakt

Anne Bergsdorf
Tel.: 0228 8163-147
Fax: 0228 8163-400
E-Mail: >>Anne Bergsdorf

Otto Benecke Stiftung e.V. | Kennedyallee 105-107 | 53175 Bonn | Tel: 02 28 / 81 63-0 | mail: post@obs-ev.de

Cookie-Einstellungen ändern