OBS erhält Auszeichnung für Einführung der elektronischen Akte

Für die erfolgreiche Einführung der MACH E-Akte im Förderprogramm Garantiefonds Hochschule wurde die OBS aufgrund „konsequenter Prozessoptimierung und schneller Produktivsetzung“ als „Leuchtturm-Projekt“ ausgezeichnet. Die gute Zusammenarbeit mit dem OBS-Projektteam und das Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beeindruckten die MACH AG besonders.

Förderanträge können nun deutlich schneller bearbeitet werden. Seit Einführung der E-Akte im April wurden mehr als 2.400 Vorgänge elektronisch bearbeitet.

Lesen Sie hier die offizielle Laudatio der MACH AG, vertreten durch Florian Kühne, anlässlich der Übergabe der Auszeichnung an den Geschäftsführenden Vorsitzenden der OBS, Dr. Lothar Theodor Lemper (links im Bild). 

Freundlicherweise hat uns die Firma MACH AG in diesem Zusammenhang folgende Links zu Verfügung gestellt:

Video Preisverleihung:https://youtu.be/TBr7dDI7Ae0?t=1067

Blog-Artikel Leuchtturm-Projekte: https://www.mach.de/unternehmen/presse/news/ausgezeichnet-mach-ehrt-leuchtturm-projekte-auf-anwenderkongress/

Kontakt

Otto Benecke Stiftung e.V.
Kennedyallee 105 - 107
53175 Bonn

Otto Benecke Stiftung e.V. | Kennedyallee 105-107 | 53175 Bonn | Tel: 02 28 / 81 63-0 | mail: post@obs-ev.de