Termine

OBS-Seminarprogramm: Einführung in die Statistik - Grundlagenvermittlung

Mo. 20.06. - Fr. 24.06.2022 in Bonn

 

Dieser Kurs bietet eine Einführung in die Grundlagen der Statistik. Er richtet sich an alle, die sich im Rahmen ihres Studiums mit der Auswertung und Interpretation von Daten befassen und einen ersten Überblick über die Themenfelder der Statistik gewinnen wollen – insbesondere an Studieninteressierte der Ingenieurs-, Sozial-, Politik-, Psychologie- und Wirtschaftswissenschaften sowie der Mathematik.

Mo. 20.06. - Fr. 24.06.2022 in Bonn

Dieser Kurs bietet eine Einführung in die Grundlagen der Statistik. Er richtet sich an alle, die sich im Rahmen ihres Studiums mit der Auswertung und Interpretation von Daten befassen und einen ersten Überblick über die Themenfelder der Statistik gewinnen wollen – insbesondere an Studieninteressierte der Ingenieurs-, Sozial-, Politik-, Psychologie- und Wirtschaftswissenschaften sowie der Mathematik.
Aber auch für Studieninteressierte anderer Fachrichtugen wird in diesem Kurs essenzielles Basiswissen vermittelt. Denn die saubere Aufbereitung von Daten und deren Einordnung sowie ein statistisches Grundverständnis werden immer dann benötigt, wenn es darum geht, informierte und somit richtige bzw. bessere Entscheidungen für fachliche Probleme treffen zu können. Eine Fähgikeit, die zweifelsohne in jedem Studiengang eine entscheidende Rolle spielt.
Der thematische Schwerpunkt liegt in der breiten Einführung in die verschiedenen methodischen Ansätze und der Erläuterung von zentralen Kennzahlen und Testverfahren. Da die Anwendung des Erlernten im Fokus steht, wird auch in die Statistik-Software R eingeführt, die kostenfrei verfügbar ist und sich ideal für die Durchführung empirischer Analysen eignet.

Weitere Informationen:
www.obs-ev.de/akademische-qualifizierung/seminarprogramm

Kontakt

Otto Benecke Stiftung e.V.
Kennedyallee 105-107
53175 Bonn

Tel.: 0228 8163-0
Fax:  0228 8163-400
E-Mail: OBS e.V.

Otto Benecke Stiftung e.V. | Kennedyallee 105-107 | 53175 Bonn | Tel: 02 28 / 81 63-0 | mail: post@obs-ev.de