Alumni-Netzwerk

Ein Alumni-Netzwerk ist derzeit im Aufbau.

In den vergangenen Jahren gab es zwei bekannte Initiativen zur Gründung eines solchen Netzwerkes: So wurde im August 2002 der OBS-Absolventen e.V. (OBS-A) gegründet. Ein Verein der ehemaligen Stipendiatinnen und Stipendiaten sowie der Freunde und Förderer der OBS. Ebenfalls existiert bei Xing - in den sozialen Medien – eine von der Idee her recht anspruchsvolle Alumni-Gruppe.

Das jetzt im Aufbau befindliche Alumni-Netzwerk ist ein Angebot sowohl für ehemalige Absolventen verschiedenster OBS-Angebote, aktuell Teilnehmende, aber auch für die OBS und die dort handelnden Akteure sowie für die Gesamtgesellschaft.

Mit Blick auf folgende, erweiterbare Punkte, die als Arbeitselemente des Alumni-Netzwerkes betrachtet werden, bietet ein Alumni-Netzwerk eine multiple Win-Win-Situation:

  • Identifikation der OBS als Denkfabrik für Integrations- und Qualifikationsarbeit.
  • Unterstützung der laufenden Aktivitäten der OBS mit Kenntnissen, Erfahrungen und materiellen Hilfen.
  • Formelle und informelle Lobby-Arbeit für die Organisation und Arbeit der OBS.
  • Erfahrungsaustausch ehemaliger Absolventen.
  • Beratungsangebote ehemaliger Absolventen zu praxisrelevanten Themen für Ehemalige und Starter.
  • Organisation von Job-Börsen für Migranten.
  • Patenschaften für OBS-Hochschulgruppen.
  • Patenschaften für einzelne Studierende (z.B. Hochform u.a.).
  • Sammlung und Publikation von Migrations-/Integrations- Erfolgsgeschichten.
  • Aktive Medienarbeit zu Erfolgsgeschichten – zentral und dezentral.
  • Praktikumsbörsen für Starter.
  • Informeller Alumni-Stammtisch – dezentral – von Ehemaligen und Startern.
  • Mitwirkung an Konzepten, Programmen und Veranstaltungen – zentral und dezentral.
  • Auslobung eines Förderpreises (erfolgreiche Integration, Qualifizierung, Engagement).
  • Interessenvertretung zu gesellschaftspolitischen, insbesondere migrationspolitischen Themen.

Kontakt

Otto Benecke Stiftung e.V.
Kennedyallee 105 - 107
53175 Bonn

Ansprechpartner

Norman Althaus
E-Mail:>> Norman Althaus
Tel.: 0228 8163 -421

Otto Benecke Stiftung e.V. | Kennedyallee 105-107 | 53175 Bonn | Tel: 02 28 / 81 63-0 | mail: post@obs-ev.de