Nachruf

Klaus-Jürgen Hedrich


Unser Vereins- und Kuratoriumsmitglied Klaus-Jürgen Hedrich, Parlamentarischer Staatssekretär a.D., ist am 28. Juni 2022 im Alter von 80 Jahren verstorben.
Der Vorstand, das Kuratorium, die Mitgliederversammlung, der Fachbeirat sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Otto Benecke Stiftung e.V. erinnern sich in großer Dankbarkeit an Klaus-Jürgen Hedrich.

Geboren wurde er am 21. Dezember 1941 in Stettin. Nach dem Abitur in Uelzen absolvierte Klaus-Jürgen Hedrich ein Studium der Theologie und der Anglistik an der Universität Göttingen, welches er mit dem zweiten Staatsexamen für das Höhere Lehramt beendete. Anschließend war er bis 1974 Lehrer in Uelzen.

Von 1974 bis 1983 gehörte Klaus-Jürgen Hedrich dem niedersächsischen Landtag an.

Von 1983 bis 2005 war er Mitglied des Deutschen Bundestages. Hier war er von 1998 bis 2002 entwicklungspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.

Von 1994 bis 1998 war Klaus-Jürgen Hedrich Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

Die Arbeit der Otto Benecke Stiftung e.V. (OBS) begleitete er seit 1986 als Mitglied des Vereins und Mitglied des Kuratoriums, das den Verein bei der Erfüllung seiner Aufgaben unterstützt.
In ihm hatten wir einen engagierten Partner, der sich nicht nur um die Entwicklung des Vereins verdient gemacht hat, sondern auch immer großes Interesse an den Projekten der OBS zeigte. Gerade durch den entwicklungspolitischen Schwerpunkt seiner Arbeit war er uns ein wertvoller Ratgeber bei der Durchführung unserer internationalen Programme. Sein Sachverstand und sein freundliches Wesen werden uns fehlen. Wir sind dankbar, dass er sein Engagement und seine Expertise in unsere Arbeit eingebracht hat.

Der Vorstand, das Kuratorium, die Mitgliederversammlung, der Fachbeirat sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Otto Benecke Stiftung e.V. erinnern sich in großer Dankbarkeit an Klaus-Jürgen Hedrich.

Kontakt

Otto Benecke Stiftung e.V.
Kennedyallee 105-107
53175 Bonn

Otto Benecke Stiftung e.V. | Kennedyallee 105-107 | 53175 Bonn | Tel: 02 28 / 81 63-0 | mail: post@obs-ev.de