Broschüren

Materialien zur Eingliederung junger Zuwanderinnen und Zuwanderer
Eine Hilfe zur Berufsfindung - Arbeitsbögen zur berufsbezogenen Selbsteinschätzung

Herausgeber: Otto Benecke Stiftung e.V.
1. Auflage 1992, 2. Auflage 2003, aktualisierte Auflage 2012

Die 58-seitige Broschüre "Bürgerschaftliches Engagement von älteren Menschen mit Migrationsgeschichte in Nordrhein-Westfalen" dokumentiert die vom Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes NRW und der Otto Benecke Stiftung e.V. initiierte und in Zusammenarbeit mit dem Landesintegrationsrat und der Gesellschaft für Gerontologie, gefördert vom Generali Zukunftsfonds, am 19. 10.2011 durchgeführte Tagung zum Thema ehrenamtliches Engagement von älteren Menschen mit Zuwanderungsgeschichte. Höhepunkte der Veranstaltung waren die Ergebnisse des Mitmach-Cafés sowie die Ehrung von sieben Migrantinnen und Migranten der ersten Generation, die sich seit Jahrzehnten mit hohem zeitlichem und persönlichem Aufwand für die gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Migrationsgeschichte ehrenamtlich engagieren.

Wie unterschiedlich der Weg zum Arbeitsmarkt aussehen kann, zeigen die Geschichten zugewanderter Menschen in der Broschüre "Engagiert zum Ziel". Alle Absolventen des Akademikerprogramms besuchten eine berufsbildende Maßnahme und legten damit den Grundstein legten für ihre erfolgreiche Eingliederung.

 

 

Kontakt:

Otto Benecke Stiftung e.V.
Kennedyallee 105 - 107
53175 Bonn

 

Tel.: 0228 8163 -0
Fax: 0228 8163 -300 
>>E-Mail: OBS e.V.

Zertifiziert nach AZAV


Zulassungsnummer:
376950 AZAV

Start des Modellprojektes „Gemeinsam in die Ausbildung" (GIDA)

Video, veröffentlicht am 30.1.2017

BERATUNG KOMPAKT

Foto: privat

Irma Leinauer (Foto oben), Fachberaterin in der Zentralen Erstanlaufstelle Anerkennung der Otto Benecke Stiftung e.V. im IQ-Landesnetzwerk Berlin, berichtet über die Arbeit der Einrichtung in folgendem IHK FOSA Newsletter Beitrag.
(eingestellt am 20.09.2016)

 

 


Am 28.08.2015 erschien im Bonner General-Anzeiger ein Interview mit dem OBS-Geschäftsführer Jochen Welt zum Thema Integration von Flüchtlingen: "Keine Integration zum Null-Tarif"

Berufswahl mit System


Was interessiert mich? Was kann ich? Welche Berufe passen zu mir? Mit dem von der OBS entwickelten Programm >>Berufswahl mit System kann man das leicht herausfinden.
Das Programm steht Ihnen auch als >>App zur Verfügung.