Betriebswirtschaftliche Qualifizierung - jetzt bewerben!

An der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg startet am 1. November 2016 die zweite Brückenmaßnahme im Förderprogramm IQ (Integration durch Qualifizierung). Wirtschaftswissenschaftlerinnen und Wirtschaftswissenschaftler mit einem ausländischen Hochschulabschluss können sich ab sofort für das 10monatige fachspezifische Lehrangebot bewerben. Die Qualifizierung wird in Kooperation mit dem BRS Institut (https://www.h-brs.de/de/news/akademische-aus-und-weiterbildung-im-internationalen-bereich) an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg durchgeführt.
Die Teilnehmenden werden in einer siebenmonatigen Theoriephase auf die Planung, Steuerung und Kontrolle betriebswirtschaftlicher Unternehmensziele vorbereitet und absolvieren ein dreimonatiges Betriebspraktikum.  Am Ende der Qualifizierung kann der ausbildungsadäquate Berufseinstieg im nationalen und internationalen Finanzcontrolling, im Vertrieb oder internationalen Projektmanagement realisiert werden. Auch zugewanderte Akademikerinnen und Akademiker mit einer mehrjährigen Berufspraxis in fachnahen Aufgabengebieten können ihre Bewerbungsunterlagen einreichen.
Informationen zur Brückenmaßnahme und einen Bewerbungsbogen finden Sie >>hier. Am 1. und 29. September 2016 werden eintägige Informations- und Auswahltage an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg durchgeführt.

Kontakt

Otto Benecke Stiftung e.V.
Kennedyallee 105-107
53175 Bonn

Otto Benecke Stiftung e.V. | Kennedyallee 105-107 | 53175 Bonn | Tel: 02 28 / 81 63-0 | mail: post@obs-ev.de