Hartmut Koschyk MdB besucht OBS-Seminar!

Die Absolventen der 4. und die Kandidaten der 5. Staffel des OBS-Qualifizierungsprogramms YOU.PA – junge Menschen aus insgesamt neun mittel- und osteuropäischen Ländern – trafen sich am vergangenen Wochenende in Berlin und hatten hohen Besuch: Der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Hartmut Koschyk MdB, informierte sich persönlich über ihr Engagement in den Organisationen den deutschen Minderheiten vor Ort. Anschließend beantwortete er alle Fragen, die ihm die jungen Leute stellten. Hartmut Koschyk zeigte sich sehr angetan von den Kenntnissen und dem ehrenamtlichen Engagement der Teilnehmenden. YOU.PA qualifiziert junge Leute in mittel- und osteuropäischen Ländern, die sich für Themen deutscher Minderheiten engagieren. In drei Ausbildungsmodulen werden Kenntnisse und Methoden für Tätigkeiten in der Jugend- und Bildungsarbeit vermittelt und erprobt. Diese Kenntnisse bringen sie dann in die Arbeit der Organisationen deutscher Minderheiten ein. Finanziert wird YOU.PA durch das Bundesministerium des Innern.

Die >>Begrüßungsworte von Hartmut Koschyk MdB.

Kontakt

Otto Benecke Stiftung e.V.
Kennedyallee 105-107
53175 Bonn

Otto Benecke Stiftung e.V. | Kennedyallee 105-107 | 53175 Bonn | Tel: 02 28 / 81 63-0 | mail: post@obs-ev.de